Für alle, die sich nach mehr Positivität und Leichtigkeit sehnen:

Die kostenfreie Nicht-Jammern-Challenge 2022

Löse dich in nur 9 Tagen von negativen Gedanken und bringe neue Gelassenheit und Freude in dein Leben.

Trag dich hier ein und sei beim Jammerfasten von 01.11. bis 09.11.22 völlig kostenfrei dabei:

Die Anmeldung zum Jammerfasten ist aktuell geschlossen

Bekannt aus:

Kennst du das aus deinem Leben?

➤ Du lässt dich oft vom Jammern der anderen mitreißen – das nervt dich.
➤ Du würdest gerne positiver und gelassener durchs Leben gehen.
➤ Wenn etwas nicht nach Plan läuft, könntest du dich tagelang darüber aufregen.
➤ Deine Gedanken kreisen oft stundenlang um das Negative, es fällt dir schwer, diese Gedanken loszulassen.
➤ Du bist oft unzufrieden oder frustriert und wünschst dir mehr Lebensfreude.

Dann stell dir einmal vor …

  • du kannst deine negativen Gedanken ganz einfach loslassen und dich wieder auf das Positive fokussieren.
  • du gehst gelassen mit den kleinen Ärgernissen des Alltags um.
  • du startest morgens mit einem Lächeln in den Tag und strahlst innere Ausgeglichenheit und Lebensfreude aus.
  • du kannst dich von negativen Menschen distanzieren – deine Beziehungen werden harmonischer.
  • negatives Gerede von anderen prallt an dir ab.
Das alles verändert sich, wenn wir bewusst auf unsere Worte achten:
Wir verändern unser Denken und lenken den Fokus wieder auf das Positive.
Und genau das machen wir beim Jammerfasten:

Jammerfasten 2022

Befreie dich in nur 9 Tagen von negativen Gedanken und bringe mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Zufriedenheit in deinen Alltag.

Richte deinen Fokus auf das Positive

Spüre Dankbarkeit für die schönen Dinge im Leben und lass dich von den Ärgernissen des Alltags nicht aus der Bahn werfen.

Strahle Gelassenheit und Lebensfreude aus

Erfahre, wie du dich von negativen Denkmuster befreien kannst und wieder mehr Freude in deine Gedankenund dein Leben bringst.

Erschaffe harmonischere Beziehungen

Löse dich von Menschen, die dir nicht gut tun und erschaffe eine positive und liebevolle Kommunikation.

Lebe bewusster und genieße mehr

Bringe mehr Bewusstheit in dein Leben und entwickle eine tiefe innere Zufriedenheit.

Das erwartet dich beim Jammerfasten:

9 Seminarvideos

Jeden Tag gibt es ein Video zu einem unterschiedlichen Thema. Durch die Videos und die bewussten Achtsamkeitsübungen wirst du dein Denken verändern und zu einem gesunden, freudvollen und erfüllten Leben finden.

Tägliche Achtsamkeitsimpulse

Zusätzlich bekommst du jeden Tag einen morgendlichen Achtsamkeitsimpuls, den du zum Beispiel während dem Zähneputzen hören kannst. Die Impulse helfen dir, die Inhalte des Tages wirklich zu verinnerlichen und mit in deinen Alltag zu nehmen.

Live Veranstaltungen auf YouTube

Zum ersten Mal wird es dieses Jahr jeden Abend live Treffen geben – mit gemeinsamen Meditationen und einigen Frage & Antwort Sessions. Du kannst die live Treffen über YouTube verfolgen und dich im Chat mit anderen Teilnehmer austauschen.

Eine Gemeinschaft

Jedes Jahr machen sich viele tausend Menschen gemeinsam auf den Weg, ihr Leben in eine positive Richtung zu lenken und gemeinsam diese Gelassenheit und Lebensfreude zu erfahren. In der exklusiven Facebookgruppe zum Jammerfasten kannst du dich mit anderen austauschen und vernetzen, wenn du möchtest.

Die Anmeldung zum Jammerfasten ist aktuell geschlossen

Das berichten die Teilnehmenden der letzten Jahre:

Wer begleitet mich durch das Jammerfasten?

Hallo du, …

… ich bin Peter Beer, Autor mehrerer Fachbücher, Meditations- und Achtsamkeitslehrer und Gründer der Achtsamkeitsakademie.
Nach meinem ersten Studium war ich selbst in einem Hamsterrad der Geschäftigkeit gefangen. Ich arbeitete als Ingenieur in einem der größten deutschen Automobilkonzerne.
Dort habe ich am eigenen Leib erfahren, welche gravierenden Auswirkungen Stress, Dauerbelastung und ein Leben außerhalb der Balance auf die eigene Gesundheit hat!
Ich habe es mir zu meiner Herzensangelegenheit gemacht, daran etwas zu ändern. Deshalb machte ich mich damals auf den Weg, herauszufinden, was nötig ist, um in dieser Gesellschaft ein gesundes, freudvolles und ausgeglichenes Leben zu führen.
Neben dem Psychologiestudium machte ich Fortbildungen zum zertifizierten Coach und Trainer, schrieb mehrere Fachbücher und gründete schließlich 2015 die Achtsamkeitsakademie.
Die Jammerfasten Challenge habe ich vor einigen Jahren geschaffen, um wieder Bewusstheit in die Worte und Gedanken der Menschen zu bringen.
Denn ständiges Jammern und Nörgeln programmiert unser Gehirn regelrecht auf Negativität. Es erzeugt Stress, negative Emotionen und kann uns sogar körperlich krank machen.
Durch ständiges Schimpfen und Nörgeln kommen wir schnell in eine Spirale aus negativen Gedanken, die uns immer weiter nach unten zieht.
Und genau diese Spirale durchbrechen wir beim Jammerfasten:
Wir achten auf unsere Worte und schärfen so das Bewusstsein für unsere Gedanken.
Und das ist so unglaublich wichtig! Denn unsere Gedanken bestimmen unser ganzes Leben: unsere Gesundheit, unsere Beziehungen, unseren beruflichen Erfolg, unsere Emotionen …
In diesem Selbst-Experiment wirst du erfahren, wie viel schöner und positiver sich dein Leben gestaltet, wenn du dich aus diesem ewigen Jammermodus befreist.
Damit du jeden Morgen mit einem Lächeln und voller Energie aufwachst!
Schön, dass du hier bist!

Bist du dieses Jahr auch dabei?

Die Anmeldung zum Jammerfasten ist aktuell geschlossen

Jammerfasten ist genau das Richtige für dich, wenn du …

… dich auch oft vom Jammern und Schimpfen der anderen mitreißen lässt – obwohl du das eigentlich gar nicht willst.
… dir mehr Leichtigkeit wünschst und im Alltag gerne gelassener wärst.
… du negative Gedanken loslassen und wieder positiv und voller Energie in den Tag starten willst.
… du Unzufriedenheit und Frustration durch Gelassenheit und innere Ruhe tauschen willst.
… dir glückliche und harmonische Beziehungen wünschst.

Du hast noch Fragen?

Ändere deine Worte – Transformiere dein Leben

Ständiges Jammern programmiert unser Gehirn regelrecht auf Negativität. Es erzeugt Stress, negative Emotionen und kann uns sogar körperlich krank machen.
Durch ständiges Schimpfen und Nörgeln kommen wir schnell in eine Spirale aus negativen Gedanken, die uns immer weiter nach unten zieht.
Genau diese Spirale durchbrechen wir beim Jammerfasten:
Wir achten auf unsere Worte und schärfen so das Bewusstsein für unsere Gedanken.
Und das ist so unglaublich wichtig! Denn unsere Gedanken bestimmen unser gesamtes Leben: unsere Gesundheit, unsere Beziehungen, unseren beruflichen Erfolg, unsere Emotionen …
Das heißt:
wenn wir weniger jammern, sind wir automatisch zufriedener. Wir führen harmonischere Beziehungen, wir fühlen uns weniger gestresst.
Wir können unseren Fokus wieder auf das Positive richten und lösungsorientiert denken – anstatt überall nur Probleme zu sehen.
Und ich möchte dich dazu einladen, durch das Jammerfasten jetzt genau diese Erfahrungen einmal selbst zu machen:

Ich zeige dir hier, wie du dich aus diesem ewigen Jammer-Modus befreist und deinen Fokus wieder auf das Positive lenkst.
Zusammen bringen wir in nur 9 Tagen wieder viel mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Zufriedenheit in deinen Alltag.
Damit du morgens glücklich und positiv in den Tag startest, voller Energie und Lebensfreude!
Ich freue mich, wenn du auch dabei bist!
Dein

Die Anmeldung zum Jammerfasten ist aktuell geschlossen

Die Qualität deines Lebens ist weit mehr wert als du glaubst.

Heute ist der Tag für den ersten Schritt!

Alle Kurse, Meditationen und sonstigen Produkte der Achtsamkeitsakademie GmbH unterliegen dem Bildungs- und Informationszweck sowie der primären Gesundheitsprävention. Es handelt sich explizit um kein Angebot von Psychotherapie oder einer medizinischen oder anderweitigen Beratung. Achtsamkeit kann als Ergänzung zu einer Therapie unterstützend wirken. Bitte kläre im Vorfeld mit deiner Ärztin oder deinem Therapeuten ab, ob ein Achtsamkeitstraining für dich geeignet ist. Falls du den Verdacht hast, von einer Depression, einem Burn-Out, einer Angsterkrankung, einer posttraumatischen Belastungsstörung oder anderen psychischen Erkrankungen betroffen zu sein, legen wir dir ans Herz, umgehend therapeutische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Bitte betrachte die Achtsamkeitsakademie nicht als Ersatz für eine Psychotherapie oder ärztliche Therapie, da dies über die Grenzen unserer Möglichkeiten hinausgehen würde.

© Achtsamkeitsakademie GmbH.