Logo von Jammerfasten 2021
70%

Eine kleine Zusammenfassung:

Deine Gedanken können sich darauf auswirken, wie es dir körperlich geht.

Das passiert sowohl in die eine Richtung: Bestimmt kennst du die Bauchschmerzen vor Nervosität und ähnliche Symptome.

Aber auch in die andere Richtung: Es gibt sogar einige Studien darüber, welchen positiven Einfluss Emotionen wie Dankbarkeit auf den Körper und die Gesundheit haben können.

Durch ein Dankbarkeits-Tagebuch, Achtsamkeitsübungen oder den bereits oft genannten optimistischen Realismus als Lebenseinstellung kannst du selbst für deinen Körper einen greifbaren Unterschied machen.

Die zwölfte Aufgabe:

  1. Schließe die Augen und fühle in deinen Körper hinein. Warte darauf, dass sich irgendwo ein Schmerz bemerkbar macht. (Vielleicht ein Stechen im Knie oder Rücken, ein Ziehen im Bauch, Müdigkeit oder Abgeschlagenheit, etc. Beobachte, was kommt.)
  2. Fühle in den Schmerz hinein und lass deine Aufmerksamkeit dort ruhen.
  3. Nun wandere mit deiner Aufmerksamkeit weiter und suche nach den Stellen in deinem Körper, in denen kein Schmerz oder vielleicht sogar ein Gefühl von Entspannung oder Wohlbefinden ist. Lass deine Aufmerksamkeit dort ruhen.
  4. Lass beides gleichzeitig da sein. Der kleine (oder große) Schmerz kann existieren und sich ausbreiten und doch kann gleichzeitig Wohlbefinden da sein und ebenfalls größer werden. Versuche, mit deinem Fokus beides gleichzeitig da sein zu lassen und in seiner vollen Qualität zu fühlen, ohne es verändern zu wollen.

Die Qualität deines Lebens ist weit mehr wert als du glaubst.

Heute ist der Tag für den ersten Schritt!

Wir bei der Achtsamkeitsakademie glauben nicht an das „Wunder über Nacht“. Wir wissen, dass nur durch kontinuierliche Arbeit an sich selbst ein erfüllteres und wertvolleres Leben erreicht werden kann. Wenn du dich dazu entschließt, einen Unterschied zwischen deinem Leben und dem Leben deiner Mitmenschen zu machen, werden wir alles dafür tun, um dich dabei zu unterstützen. Unsere Online-Seminare, Bücher und Meditationen sind dafür ausgelegt, dich auf deinem Weg zu begleiten, um dir den maximalen Erfolg und Nutzen zu gewährleisten. Ein erfolgreiches Ergebnis benötigt immer deine Mithilfe und Bereitschaft. Wir leisten mit umfassenden Strategien, Trainingsvideos, Meditationen und hilfreichem Begleitmaterial unseren Beitrag. Alle Produkte und Leistungen unserer Firma unterliegen dem Bildungs- und Informationszweck. Wir geben keine medizinischen Ratschläge! Solltest du unter einer psychischen oder physischen Erkrankung leiden, dann suche zuerst einen Arzt deines Vertrauens auf. Es handelt sich explizit nicht um Psychotherapie und stellt keinen Ersatz dar! Wir bedienen uns Methoden aus der Achtsamkeit zwecks Prävention. Transparenz und Vertrauen ist uns wichtig! Danke, dass du dir Zeit genommen hast. Bis zum nächsten Mal! Bis dahin lebe achtsam, kraftvoll und genieße das Leben!

© 2021 Peter Beer GmbH - Alle Rechte vorbehalten